Augen lasern für Angstpatienten: Zum Inhalt springen

Angstfrei …

in ein neues Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen

Als deutschlandweit einziges Laserzentrum führt das Augenlaserteam München die refraktiven Operationen auch in Tiefenentspannung, Hypnose oder Narkose durch.

Auch wenn der Eingriff selbst bei allen Augenlaserverfahren von Anfang bis zum Ende absolut schmerzfrei ist, bedeutet er für viele unserer Patienten eine emotionale Herausforderung. Sie können sich nur schwer vorstellen, jemanden im „Wachzustand“ an ihre Augen zu lassen. Manchen Patienten sind die Bilder, die Sie dabei innerlich vor Augen haben, so unangenehm, dass sie lieber auf die Verbesserung ihrer Lebensqualität verzichten, als sich dem Stress einer Augenlaserbehandlung auszusetzen. 

Hier fließt die Erfahrung ein, die unser Chefarzt (er war der erste Augenarzt in Deutschland, der sich lasern ließ) in allen Phasen selbst miterlebt hat. 

Wir haben das ganze "Projekt Augenlasern“ darauf ausgerichtet, unsere Patienten von der ersten Kontaktaufnahme bis zum letzten Kontakt auf Augenhöhe zu behandeln, sie fürsorglich zu begleiten und ihnen die Angst zu nehmen.

Infoabend "Augen lasern"

Donnerstag, 11.07.2019

um 17:00 Uhr

Jetzt anmelden

Beim Augenlaserteam München sind Sie ganz besonders gut aufgehoben,

wenn Sie unter Behandlungsangst leiden
wenn Sie unter Behandlungsangst leiden
wenn Sie am liebsten nichts und niemanden an ihr Auge lassen möchten
wenn Sie am liebsten nichts und niemanden an ihr Auge lassen möchten
wenn Sie besonders vorsichtig sind
wenn Sie besonders vorsichtig sind
wenn Ihnen individuelle Betreuung wichtig ist
wenn Ihnen individuelle Betreuung wichtig ist
wenn Sie keine Massenabfertigung wollen
wenn Sie keine Massenabfertigung wollen
wenn Sie als kritischer Patient genauestens aufgeklärt werden möchten
wenn Sie als kritischer Patient genauestens aufgeklärt werden möchten

Augenlasern in Tiefenentspannung

Hierbei handelt es sich um eine speziell auf das Auge zugeschnittene Form des autogenen Trainings. Viele kennen diesen tranceartigen Zustand zum Beispiel vom Yoga, von Meditationsübungen oder auch von "Tagträumen". 

Wenn Sie bereits Entspannungstechniken (Yoga, autogenes Training, Zen-Meditation) beherrschen und diese bei Ihrer Behandlung gerne einsetzen möchten, sagen Sie uns bitte Bescheid. Wir planen dann für Ihre OP einfach mehr Zeit ein und Sie können sich so im OP-Raum mental vorbereiten. Auch während der Behandlung achten wir darauf, dass Sie entspannt bleiben können. Ruhige Musik verstärkt die wohltuende Wirkung und hilft Ihnen, die Antennen einzuziehen und loslassen zu können. Gerne können Sie Ihre eigene Entspannungs-CD mitbringen.

Dadurch erleben Sie die Behandlung so distanziert, dass Sie den Eingriff leichten Herzens geschehen lassen können. Nach der OP fühlen Sie sich frisch und gut. Sie freuen sich auf das Resultat und was Sie damit alles machen können und sind stolz auf sich, dass Sie es gewagt haben.

Augenlasern in medizinischer Hypnose

Man darf die medizinische Hypnose nicht mit der sog. "Show-Hypnose" verwechseln, bei der die Mitwirkenden scheinbar "weggebeamt" werden. Wir versetzen unsere Patienten in einem tranceartigen "Schwebezustand", der genau so tief ist, dass Sie noch gut mitarbeiten können. Dieses Verfahren ist wie das vorgenannte eine Versenkung in sich selbst, nur ist die Anleitung dafür intensiver und anhaltender. 

Hypnose leitet sich von dem griechischen Wort "Hypnos“ (= Schlaf) ab. Die Bedeutung hat sich etwas geändert und beschreibt heute einen Bewusstseinszustand zwischen Wach-Sein und Schlaf. Hypnose ermöglicht, positive Bilder entstehen zu lassen. Mit ihrer Hilfe erlebt der Patient die anstehende Operation angstfrei und entspannt. 

Unter Anleitung des Arztes gelangt der Patient über intensive körperliche Entspannung und eine spezielle Atemtechnik in einen tranceähnlichen, oft als schwerelos empfundenen Zustand. Hat ein Patient diesen Punkt erreicht, so lässt er – wieder unter Anleitung – positive innere Bilder entstehen, die ihm während der Operation Halt und Kraft geben. Er geht sozusagen in seinem "inneren Garten“ spazieren, während in der "Außenwelt“ die Spezialisten seine Augen heilen. Die Operation wird auf diese Weise vom Patienten mit großem Abstand erlebt. Der Patient ist vom Beginn bis zur Ausleitung vollkommen klar und innerlich wach, er ist sich der Situation immer bewusst und ist zu jedem Zeitpunkt handlungsfähig und kooperativ. Das eigene Urteilsvermögen bleibt immer erhalten.

Für eine zuverlässig funktionierende Hypnose empfehlen wir eine Probesitzung vor der eigentlichen OP. Je schneller und besser sich die Patienten hypnotisieren lassen, um so mehr profitieren sie davon. Mit Probesitzungen kann man Hypnose quasi "erlernen" (was übrigens für alle Lebenssituationen hilfreich ist, denken Sie z. B. an die wiederkehrenden Zahnarztbesuche).

Augenlasern in Narkose

Die Augenlaserbehandlung in Narkose kommt für Sie in Frage,

  • wenn Sie nichts und niemanden an Ihr Auge lassen können, kein Optiker Ihnen Linsen einsetzen kann und Ihre Augen bei jedem Augenarztbesuch geschlossen bleiben.
  • wenn Sie wissen, dass Sie bei jedem kleinen Eingriff oder schon beim Gedanken daran kollabieren.
  • wenn Sie die Behandlung zwar wollen, aber die Angst es nicht zulässt.
  • wenn Sie hartnäckiger "Augenzwinkerer“ sind 

Wir wenden die sogenannte "Kurzschlafnarkose", die "kleine Schwester" der großen Intubationsnarkose, an und stellen diese individuell auf Sie ein. Dadurch lassen sich die üblichen Nebenwirkungen einer Narkose vermeiden. Während der OP entscheiden wir, ob wir Sie nur so weit versenken, dass Sie weiterhin ansprechbar sind, oder ob wir Sie ganz wegschlafen lassen. Nach dem Eingriff fühlen Sie sich gut und können nach einer kurzen Ruhepause nach Hause gehen.

Patienten, die eine Operation in Narkose wünschen, brauchen eine sog. Narkose-Voruntersuchung, die der Hausarzt oder ein unserem Laserzentrum angegliederter Arzt vornehmen kann. Der Narkosearzt bekommt Ihre Telefonnummer und kontaktiert Sie vor der OP und bespricht dabei das geplante Vorgehen. 

Die Kurznarkosen sind zwar so angelegt, dass Sie sich kurze Zeit nach dem Eingriff wieder fit fühlen, vom Gesetzgeber her müssen Sie aber bitte trotzdem eine Begleitperson mitbringen, die sich auf dem Heimweg um Sie kümmert.

Tel. 089 82909802

Einfach besser Sehen ist 
nur einen Klick entfernt

Lassen Sie sich persönlich beraten und 
vereinbaren Sie einen Termin.

Kontaktformular
Termin online buchen